Bildungszentrum Kuhlhoff Bippen

Galer
i
e

Der Kuhlhoff, ein über 400 Jahre altes, aufwändig renoviertes Bauernhaus, liegt im staatlich anerkannten Erholungsort Bippen. Bippen gehört zur Samtgemeinde Fürstenau an der nordwestlichen Grenze des Landkreises Osnabrück.

Dein Arbeitsplatz ist in der Geschäftsstelle des RUZ Osnabrücker Nordland in Bippen, wo du vom FÖJler Büro aus deine Arbeiten koordinierst.

Falls du noch weitere Informationen von uns brauchst, ruf einfach an oder schreib uns eine Mail.

 

Deine Einsatzstelle

Schwerpunkt der Arbeit ist neben den schulischen Bereichen die außerschulische Bildungsarbeit bei der wir freizeitpädagogische und erlebnispädagogische Angebote auf allen Ebenen anbieten.

Unsere Partner sind der Stadtjugendring mit zurzeit 26 Mitgliedsvereinen und-verbänden, das Mehrgenerationenhaus Pusteblume sowie die Jugendpflege der Samtgemeinde Fürstenau.

 

Deine Arbeitsschwerpunkte

  • Du entwickelst Angebote für die Schüler (auch mit Hilfe anderer FÖJler) an einer Schule in der Umgebung. Eines ist die Schule selbst, das andere in Form einer Umwelt-AG im Lernstandort. Die Themen, besonders der Naturschutzgruppe sind eigenständig auszuwählen und zu planen. Auf Wunsch wird die das Team natürlich unterstützen
  • Begleitung bei schulischen Bildungsangeboten
  • Mitwirkung und Betreuung von Schulklassen und auch anderen Besuchergruppen, unter anderem auch Mitbetreuung und Gestaltung von Zeltlagern und den dazugehörigen Unternehmungen, wie zum Beispiel Kanu fahren, Apfelsaft pressen, Brot backen, Klettern usw.
  • Erstellung und Durchführung von Kinderferienspaßaktionen
  • Mitwirkung der vier mal im Jahr stattfindenen Ferienbetreuung
  • Pflege der hauseigenen Streuobstwiese und weiterer Außenanlagen
  • Verwaltungsarbeit (Koordination der Hausbelegung, Archivierung von Materialien, Mitarbeit an der Öffentlichkeitsarbeit etc.)
  • Zusammenarbeit mit dem FÖJler aus dem Bereich FÖJ am Lernstandort

Dein Wocheneinsatzplan

Montag: 12:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 09:00 Uhr bis 17:30
Freitag: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

 

Deine Leistungen
Ohne Unterkunft erhältst  du ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300 € und die sozialversicherungspflichtigen Leistungen.
Bei Bedarf stellen wir deine Unterkunft. Dann bekommst ein monatliches Taschengeld in Höhe von 240,00 € und die sozialversicherungspflichtigen Leistungen.
Außerdem kannst du kostenlos an unserer Mittagsverpflegung von montags bis donnerstags teilnehmen.

Freiwilliges ökologisches Jahr an der Ganztagsschule