Auf den Spuren der Eiszeit in Kooperation mit Terra Vita

 

Die in der Eiszeit entstandenen Bippener Berge bieten das wohl auffälligste Eiszeit-Relikt des Naturpark TERRA.vita.

 

In deutscher und niederländischer Sprache kann man auf einer Strecke von rund 5 km an insgesamt 20 Stationen kann man “begreifen”, wie die Eiszeit unsrer Landschaften verändert hat.

 

Den aktuellen Flyer finden Sie hier!

 

Bei Fragen zum Lehrpfad stehen wir Ihnen gerne per Email oder telefonisch zur Verfügung.

Deutsch-Niederländischer Bodenlehrpfad

Landwirtschaft zum Anfassen in Kooperation mit dem Landvolk Bippen

 

Was denken wir, wenn wir an die Landwirtschaft denken?

Der landwirtschaftliche Lehrpfad Bippen verrät auf einer etwa 2,5 km langen Rundtour Geheimnisse der Landwirtschaft.

Alles was Sie dazu tun müssen, ist es an der Scheune des Kuhlhoff zu starten und der Beschilderung zu folgen.

Es besteht die Möglichkeit, den landwirtschaftlichen Lehrpfad unter fachlicher Betreuung zu begehen und ihn auf Wunsch mit der Besichtigung eines landwirtschaftlichen Betriebes zu verbinden.

 

Den aktuellen Flyer finden Sie hier!

 

Bei Fragen zum Lehrpfad stehen wir Ihnen gerne per Email oder telefonisch zur Verfügung.

Landwirtschaftlicher Lehrpfad

Dem Trinkwasser auf der Spur in Kooperation mit dem Wasserverband Bersenbrück

 

Zwei Routen, ein Ziel! Den wunderschönen Kuhlhoff in Bippen!

 

Auf einer Strecke von mehr als 30 km entfaltet sich den Radfahrern die idyllische Natur der Gemeinden Berge und Bippen.

Vor und nach dem erkunden der familienfreundlichen Strecke  laden das riesige Gelände des Kuhlhoff zum toben auf den Wasserspielgeräten ein.

 

Schautafeln erklären entlang der beiden Routen interessantes und wissenswertes rund ums Thema Wasser.

Von der Wasserversorgung über die Landwirtschaft in Wasserschutzgebieten, die Renaturierung und Ökologie bis hin zur Abwasserentsorgung bleibt keine Frage ungeklärt.

 

Interessierte Radwanderer können den Lehrpfad, nach Terminvereinbarung, mit einem Besuch im Wasserwerk in Ohrte verknüpfen.

 

Ihre Ansprechpartnerin rund ums Thema Radwasserlehrpfad beim Wasserverband Bersenbrück ist Frau Helga Suhre.

 

Den aktuellen Flyer finden Sie hier!

 

Bei Fragen zum Lehrpfad stehen wir Ihnen gerne per Email oder telefonisch zur Verfügung.

Radwasserlehrpfad

Bild folgt

Bild folgt

Bild folgt

Der Pfad des Fuches in Kooperation mit dem Forstamt Ankum

 

Ob die Nord- oder Südroute, beiden führen Sie durchs Naturschutzgebiet Maiburg

 

Auf einer Strecke von jeweils 3,6 km werden dem Waldliebhaber inmitten des wunderschönen Naturschutzgebietes der Maiburg Besonderheiten aus der Natur, der Land- und Forstwirtschaft erklärt.

 

Den aktuellen Flyer finden Sie hier!

 

Bei Fragen zum Lehrpfad stehen wir Ihnen gerne per Email oder telefonisch zur Verfügung.

Vosspädken

 

Bildungszentrum Kuhlhoff Bippen