Bildungszentrum Kuhlhoff Bippen

1988: Kauf des Kuhlhoff durch die Gemeinde Bippen

 

1990: Umbau zum Lernzentrum geplant

 

1993: Gründung des Kuhlhoff Bippen e.V.

Offizielle Eröffnung des Informations- und Bildungszentrum

 

1996: Anerkennung zum Lernstandort

 

1997: Landwirtschaftlicher Lehrpfad

 

1998: Ernennung zum freien Träger der Jugendhilfe

Anerkennung des RUZ Osnabrücker Nordland

Anlegen des Bauerngartens

Radwasser Lehrpfad

 

2000: Streuobstwiese wird gepflanzt

 

2001: Wiederaufbau des Steinbackofens

 

2003: Wasserspielplatz

 

2005: Bau von 5 Blockhütten für Übernachtungsgäste

 

2011: Nachmittagsbetreuung für die Bippener Grundschüler im Kuhlhoff

 

2012: Umbau der Scheune mit neuer Küche und Sanitärtrakt

 

2015: Eröffnung des HaiTec-Zentrum Bippen

 

2016: Anlegen des Feuchtbiotop

Meilensteine unserer Geschichte